Thema Multimedia: Web.TV auf Business-Seiten

Erfahren Sie das Wichtigste über Business-Web.TV





Mehr Flexibilität durch verschiedene IFRAME-Varianten

CIAB Version 2.0 bietet ab sofort noch mehr Variationsmöglichkeiten für Ihr individuelles Web.TV:

  • Variante 1: variabel platzierbare IFRAMES für Player, Playlist und Info-box, wie hier auf der Webseite zu sehen.
  • NEU - Variante 2: "All-in-one-Box" - Beispiel in der vertikalen Anordnung
  • NEU - Variante 3: "All-in-one-Box" - Beispiel in der horizontalen Anordnung

Die "All-in-one-Box" bietet interessante neue technische Optionen wie zum Beispiel

  • Zufallsgenerator für die Abspielreihenfolge
  • Videobilder (Thumbnails) in der Playliste
  • Full-HD-Funktion für das Abspielen von Youtube, Myspace und Dailymotionvideos in der best-verfügbaren Auflösung

Unsere Web.TV-Systemlösungen im Überblick

Firmen-/Produkt-Webseiten | Inhaber-Interviews, Firmen- und Produktvideos beleben Business-Webseiten
Online-Shops/-Kataloge | Web.TV lenkt die Aufmerksamkeit des Kunden auf Produkt-Highlights
Internet-Portale | Die Vielfalt der Youtube- oder Dailymotion-Videos für eigenes Web.TV nutzen....
Veranstaltungs-Dokus | Mit Messe, Kongress- oder Workshopvideos mehr Online-Besucher binden.
Musikwirtschaft | Labels, Bands und Musik-Promoter können eigenes Musik-TV veröffentlichen.

Mehr Reichweite? JA, aber richtig!

Alle Webseiten-Betreiber haben dieses gemeinsames Ziel: Reichweite.

Regel für B2B: Klasse statt Masse

Eine Webseite erfolgreich im Internet zu betreiben, heisst:

  1. Möglichst viele interessierte Internet-Nutzer auf die Webseiten ziehen
    =Seitenaufrufe, quantitativ
  2. Webseiten-Besucher lange auf der Webseite festzuhalten
    =Verweildauer, qualitativ
  3. Aus Webseiten-Besucher regelmäßige Nutzer bzw. feste Kunden machen =Wiederkehr, qualifizert

Der Punkt 1 ist durch gute Suchmaschinenoptimierung, intensives Bewerben der Webseite und andere Maßnahmen zu bewältigen.

Innerhalb weniger Sekunden entscheidet der Webseiten-Besucher, ober er auf Ihrer Internetseite bleibt. Web.TV - als die Präsentation Bewegtbilder auf Webseiten - ist ein "Hingucker". Die Aufmerksamkeit des Nutzers wird geweckt und durch entsprechende attraktive Videoinhalte gebunden.

Informationen in Ton und Bild - also als Video im Web.TV - kurzweilig und abswechslungsreich präsentiert, animiert den Besucher zu bleiben, eventuell auch tiefer einzusteigen und sogar regelmäßig wiederzukommen.